Hotel lo Scirocco » Restaurant

Online-Reservierung:

DAS RESTAURANT

Der Küchenchef bereitet internationale und Lokale Gerichte aus der alten kulinarischen Tradition Elbas zu.

Die Küche, eines der besten Service vom Hotel bietet täglich Gerichte aus der traditionellen Küche der Insel Elba, die sowohl Fischgerichte, als auch Lokale Gemüse und Früchte enthält. Das Königsgericht der Meeresküche ist aber immer die Fischsuppe (Cacciucco), aber auch der gegrillte frische Fisch ist ein beliebtes Gericht bei den Gästen.

Der Chefkoch legt besonderen Wert auf Lokale Produkte, sie reichen vom Saison-Obst und -Gemüse bis zum frischen Fisch.

Besonderes Augenmerk wird auf Kinder und Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten gelegt, dafür enthält die Speisekarte Variationen, welche auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Das Mittagessen wird von 13:00 Uhr an serviert. Jeden Tag wird ein Menü mit der Auswahl von drei ersten Gängen, drei zweiten Gängen, und zwei Beilagen angeboten.
Das Abendessen wird von 19:30 Uhr an serviert. Jeden Tag wird ein Menü mit der Auswahl von 4 ersten Gängen, vier zweiten Gängen und ein reichhaltiges Buffet mit Gemüse angeboten.
In allen Menüs, bei den ersten Gängen, sowie bei den zweiten Gängen, wird immer ein Gericht auf Fischbasis angeboten.

Frühstück
Das Frühstück besteht aus einem reichhaltigen Buffet mit süßen und herzhaften Speisen.
Auf dem Buffet finden Sie: Cornflakes, Joghurt, Marmeladen, frisch gebackene Croissants, hausgemachte Kuchen, frisches Obst, Wurst, Käse, Eier, Brot, Gebäck, Kekse, Müsli, Milch, Saft, Kaffee, Cappuccino, und Wasser. Ein reichhaltiges Frühstück ist das, was Sie brauchen, um einen Tag am Strand zu verbringen oder um einen schönen Spaziergang in unseren Bergen zu machen.

Die Freiheit zu wählen:
Sie können jederzeit die Wahl zwischen Vollpension, Halbpension oder Übernachtung mit Frühstück ändern.
Sie können die tägliche Behandlung wählen, einfach durch die Ausfüllung der Menübestellung in einer anderen Art und Weise, Menü des Tages oder Frühstück.
Sie können sich auch für Halbpension entscheiden, und wählen zwischen Mittagessen und Abendessen.

Neugier...
Welche der Völker in der Geschichte der Eroberung und Herrschaft von Elba als erstes Weinberge angebaut hat wissen wir nicht, aber schon zur Zeit der Römer beschrieb Plinio "insula vini ferax", und auch die große Anzahl an Amphoren, welche an den Küsten gefunden wurden Bezeugen ein aktiver Markt.
Selbst Napoleon hat nach seiner Rückkehr nach Paris, vor dem tödlichen WaterLoo folgendes über sein Reich Elba gesagt: "Die Bewohner der Insel Elba sind stark und gesund, weil der Wein ihrer Insel so Kraftvoll und Gesund ist".

Seguici su: